Grüne Kosmetik                      Anmeldung zum Newsletter Grüne Kosmetik

Nach oben

Twitter

Was ist Grüne Kosmetik?

Gesunde, biologische und frische Lebensmittel sind für viele Menschen heute selbstverständlich. Natürliche Hautpflege ist daher ein sinnvoller weiterer Schritt für alle, die künstliche Stoffe in der Ernährung vermeiden wollen und frische Lebensmittel auf dem Teller vorziehen. Denn, ob Nahrung oder Kosmetik, beide gelangen ins Innere des Körpers. Die Haut nimmt zahlreiche Stoffe, die mit ihr in Kontakt kommen, auf. Unsere Haut isst auch und ihre Nahrung sind die Kosmetikprodukte. Es ist nur naheliegend, auch die Kosmetik mit derselben Sorgfalt wie Nahrungsmittel auszusuchen.
 

Nährt die Haut mit frischen Wirkstoffen

Grüne Kosmetik ist eine 100% naturbelassene Hautpflege, deren Zutaten direkt aus der Natur, Garten oder Küche kommen und Lebensmittelqualität haben. Frische Kräuter, Früchte, Gemüse und aromatische Gewürze pflegen die Haut und nähren sie gleichzeitig mit ihren frischen Wirkstoffen. Vollwertig und wenig weiterverarbeitet wirken die Zutaten intensiv, vitalisieren die Haut mit Aktiv-Wirkstoffen und spenden ihr eine Frischzellenkur. Sie sind mehr als Pflege, sie sind Nahrung für die Haut.
 

Hauttypunabhängig, pflegt die ganze Familie

Grüne Kosmetik setzt auf die Gemeinsamkeiten aller Hauttypen. Sanfte Pflege, viel Feuchtigkeit, frische und vollwertige Zutaten, natürlicher Sonnenschutz stärken jeden Hauttyp und unterstützen das natürliche Gleichgewicht jeder Haut. Daher sind die Rezepte hauttypunabhängig und können von Frauen, Kindern, Männern gleichermaßen verwendet werden. Die sanfte Hautpflege ist für die ganze Familie, alle Altersklassen und Hauttypen geeignet.
 

Kosmetik von Kopf bis Fuss

Eine nützliche Hautpflege ist mehr als auf Schönheit bedacht, sie ist funktionell und deckt alle wichtigen Zubereitungen ab. Deodorants, Zahnpflege, Shampoos, Gesichtsreinigung, Epilation, Sonnen- und Feuchtigkeitspflege etc. Damit kann die Kosmetik der gesamten Familie auf natürliche Hautnahrung umgestellt werden und macht unabhängiger von Handelsprodukten.
 

Schneller zubereitet als ein Tee zum Kochen braucht

Grüne Kosmetik ist schnell gerührt und aus leicht verfügbaren Zutaten. Rohstoffe aus dem Fachhandel sind nicht notwendig. Die natürlichen Wirkstoffe entfalten sich am besten, wenn sie frisch aufgetragen werden. Auch ein aromatischer Apfel, ein knackiger Salat oder eine saftige Orange schmecken am besten, wenn sie frisch genossen werden und nicht für Monate konserviert werden. Grüne Kosmetik wirkt durch ihre Frische und kann im Nu schnell hergestellt werden.
 

Ökologisch, sanft für die Haut und die Natur

Grüne Kosmetik ist multifunktional und erspart damit viele Hautpflegeschritte. Alle Zutaten sind umweltverträglich und tierversuchsfrei. Regionale und saisonale Zutaten reduzieren den ökologischen Fußabdruck. Optimale Nutzungskreisläufe sparen Geld und Zeit. Selbstgemacht statt selbstgekauft macht unabhängig von Handelsprodukten. Künstliche Inhaltsstoffe in der Kosmetik wie Aluminium, PEGs, Phthalate, Silikone & Co. können sich im Körper anreichern, Gewässer verschmutzen und die Umwelt belasten. Ganz anders natürliche Inhaltsstoffe. Sie nähren Haut und Körper, werden verstoffwechselt, vollständig vom Körper aufgenommen und belasten nicht den Kreislauf der Natur. Grüne Kosmetik ist sauber, gibt ein gutes Gefühl und wirkt im Einklang mit Umwelt und Natur.